Rechtsbehelfs- und Klageverfahren

Wird ein Steuerbescheid erlassen, ist es sehr wichtig, diesen innerhalb der Rechtsbehelfsfrist gründlich zu prüfen, um Rechtsnachteile zu vermeiden. Die Steuerbescheidprüfung übernehmen wir für Sie ebenso wie das Führen von außergerichtlichen Rechtsbehelfen.

Soweit die Finanzverwaltung im außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren nicht einlenkt, besteht die Möglichkeit, Ihre Belange vor dem Finanzgericht weiterzuverfolgen. Mit Erfahrung und Kompetenz und unter Berücksichtigung der einschlägigen Rechtsprechung vertreten wir Sie auch hier und - wenn erforderlich - bis zum Bundesfinanzhof.

Rechtsbehelfs- und Klageverfahren

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n Lohnbuchhalter (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit

In Zeiten der Corona-Pandemie arbeiten viele Arbeitnehmer mittlerweile tageweise oder komplett von zu Hause aus. Die Tätigkeit im Homeoffice ist oftmals nicht in den Arbeitsverträgen vorgesehen, so dass Arbeitnehmer ihre privaten Telefon- und Internetanschlüsse, EDV-Geräte und Büromaterialien nutzen. Im Steuerrecht bestehen zwei Möglichkeiten, die sich daraus ergebende Kostenbelastung des Arbeitnehmers abzumildern oder gleich ganz auf den Arbeitgeber abzuwälzen: